Mikronährstoffbedarf von Sportler*innen

Mikronährstoffe liefern uns im Gegensatz zu Makronährstoffen keine Energie. Da sie aber für unzählige Stoffwechselprozesse relevant sind, benötigen wir sie in ausreichender Menge. So können ohne Mikronährstoffe z.B. Prozesse wie Regeneration, Energiebereitstellung oder Immunfunktion nicht einwandfrei ablaufen. Daher sollten vor allem auch Sportler*innen ihre Mikronährstoffzufuhr im Blick haben. Ob Sportler*innen unweigerlich einen höheren Bedarf haben […]

Spinat

Nicht nur aus ökologischen Gründen empfiehlt es sich bei der Wahl von Obst und Gemüse einen Blick auf den Saisonkalender zu werfen. Auch im Hinblick auf eine optimale Nährstoffversorgung sollte auf regionales Obst und Gemüse zurückgegriffen werden. Denn je schneller das geerntete Produkt auf dem Teller landet, desto weniger Nährstoffe gehen verloren. Ein sehr vitamin- […]

Getreide

Aufgrund ihres hohen Kohlenhydratgehaltes sind Getreide und Getreideprodukte in den letzten Jahren mehr und mehr in Verruf geraten und werden von vielen Ernährungsformen oft als ungesund und dickmachend bezeichnet. Diese Annahme ist jedoch schlichtweg falsch und auch die wissenschaftliche Datenlage unterstützt diese Verallgemeinerung nicht. Das Problem ist, dass Getreide heutzutage hauptsächlich in Form von ausgemahlenen […]

Vitamin C

Vitamin C gehört zu der Gruppe der wasserlöslichen Vitamine, welche im Gegensatz zu den fettlöslichen Vitaminen, vom Körper nur für eine kurze Zeit gespeichert werden können. Da Vitamin C vielfältige Aufgaben im Körper erfüllt, ist es daher wichtig, Vitamin C täglich über die Nahrung aufzunehmen. Vitamin C stärkt unter anderem unser Immunsystem, dient der Produktion […]

Mikronährstoffe

Im Gegensatz zu den Makronährstoffen, liefern uns Mikronährstoffe keine Energie, dafür haben sie andere wichtige Aufgaben im Körper. Während ein Mangel an Makronährstoffen (Kohlenhydrate, Proteine, Fette) heutzutage eher selten ist, steht es um die Versorgung des Körpers mit Mikronährstoffen eher kritisch. Zu den Mikronährstoffen gehören die Vitamine, die Mineralstoffe, die Spurenelemente und die sekundären Pflanzenstoffe. […]

Brokkoli

Der Brokkoli gehört zu den gesündesten Gemüsesorten. Zusammen mit den anderen Kohlarten gehört er zu den Kreuzblütlergemüsen, welchen allen eine besonders positive Wirkung auf unseren Organismus nachgesagt wird. Gemüse aus der Familie der Kreuzblütler sollten daher am besten täglich in unseren Speiseplan integriert werden. Auch was die Mikronährstoffe betrifft, kann Brokkoli sich sehen lassen. Brokkoli […]

Embrace the Process

Wir leben in einer Gesellschaft, die uns suggeriert alles haben und erreichen zu können. Versteht mich nicht falsch, ich denke, es ist durchaus richtig sich Ziele zu setzen und groß zu träumen. Wenn wir ein gesundes und zufriedenes Leben leben wollen, ist es unvermeidbar darüber nachzudenken, welche Ziele es sich wirklich zu verfolgen lohnt und […]

Ballaststoffe

Als Ballaststoffe bezeichnet man jene Teile der Pflanze, die immun gegenüber unseren Verdauungsenzymen sind und daher nicht bzw. nur unvollständig abgebaut werden können. Da sie also im Dünndarm nicht verdaut werden, werden sie nahezu unverändert in den Dickdarm weiterbefördert. Ballaststoffe haben viele gesundheitliche Vorteile: Sie sorgen unter anderem für ein früheres Sättigungsgefühl, wirken blutzucker- und […]

Vitamine

Die Vitamine zählen zusammen mit den Mineralstoffen zu den Mikronährstoffen. Obwohl Vitamine im Gegensatz zu den Makronährstoffen (Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate) nicht zum Aufbau von Körpermasse, und auch nicht direkt zur Energiegewinnung beitragen, sind sie dennoch lebenswichtig, da sie an unzähligen Körperabläufen beteiligt sind und zentrale Funktionen im Stoffwechsel haben, die ausgesprochen vielfältig sind und […]

Rote Bete

Die Rote Bete gehört zu den gesündesten Gemüsesorten, die es gibt und ist wie viele pflanzliche Lebensmittel reich an den verschiedensten Mikronährstoffen. Hervorzuheben ist vor allem der hohe Gehalt an Folsäure und Eisen, welcher sich positiv auf die Blutbildung und den Blutdruck auswirkt. Der sekundäre Pflanzenstoff Betanin, der für die kräftige rote Farbe der Knolle […]