Erdbeeren

Erdbeeren zeichnen sich, wie alle anderen Beeren auch, vor allem durch ihren extrem hohen Antioxidantiengehalt aus. Antioxidantien neutralisieren freie Radikale und schützen uns auf diese Weise gegen alles, was unsere Gesundheit ständig bedroht. Eine ausreichende Zufuhr von Antioxidantien ist für jeden wichtig, bei hoher körperlicher Aktivität, erhöht sich jedoch nochmal der Bedarf.

Erdbeeren sind außerdem die reichhaltigste Quelle für sekundäre Pflanzenstoffe. Diese dienen nicht nur dem Schutz der Pflanze, sondern haben ebenfalls viele positive Wirkungen auf den menschlichen Organismus. Darüber hinaus stecken Erdbeeren voller weiterer gesundheitsfördernder Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Hervorzuheben ist vor allem der hohe Gehalt an Vitamin C, der sogar den von Orangen und Zitronen übertrifft, Calcium, Kalium, Magnesium, Folsäure und Eisen.

Beim Einkauf greift man am besten zu regional und biologisch angebauten Erdbeeren, da diese am wenigsten mit Schadstoffen belastet sind. Regional angebaute Erdbeeren bekommt man von Mai bis August. Um ihr volles Aroma zu entfalten, brauchen Erdbeeren allerdings viel Wärme und Sonne. Je mehr sie davon bekommen, desto aromatischer und süßer werden sie. Also hoffen wir mal, dass sich die Sonne und Wärme endlich durchsetzt und uns bald leckere Erdbeeren beschert! ☀️🍓😋

Nach gründlichem Waschen verzehrt man Erdbeeren am besten roh und unverarbeitet, da man so am meisten von den wertvollen Inhaltsstoffen profitiert.

Mehr entdecken

Zink

Zink ist nach Eisen das zweithäufigste Spurenelement im menschlichen Körper. Spurenelemente sind Mineralien, die im Körper…

Nice Cream

Lust auf Eis? 🍦 Wie wäre es mit Nicecream mit Blaubeeren? 🍌Das Eis schmeckt herrlich erfrischend…

Obst

Obst ist ein sehr wertvolles und gesundes Lebensmittel, denn es enthält reichlich Vitamine, Ballaststoffe, sekundäre Pflanzenstoffe…